Formaggio d’alpe svizzero. Il piacere che nasce dalla tradizione

Le Alpi svizzere. Quassù, immersi in una natura incontaminata e lontani dall’animazione dei centri, produciamo un formaggio di fama mondiale. Un’arte che risale all’epoca romana, quando già si sapeva ottenere formaggio partendo dal latte acido. Nel Medio Evo si iniziò poi a utilizzare il caglio, dapprima nei conventi e in seguito anche sugli alpi che, durante il XVI secolo, furono caricati con bestiame sempre più numeroso.

Erbe e piante aromatiche a centinaia, acqua cristallina e purissima aria di montagna fanno del formaggio d’alpe un’esperienza davvero speciale, non solo per il palato. Il formaggio d’alpe è veramente singolare anche per altre ragioni: per fregiarsi del marchio DOP (denominazione di origine protetta), infatti, deve essere prodotto con latte di mucche, capre o pecore che in estate pascolano libere sull’alpe. Contrariamente al formaggio di montagna, è prodotto solo durante l’estate e solo nei caseifici d’alpe.

Novità

Ab in den Stall, denn der Winter naht

Ab in den Stall, denn der Winter naht

Die Alpen gehen in den Winterschlaf. Und die Kühe? Die sind mittlerweile im Stall untergebracht. Bei Älplerin Katharina Rhyner sind für den Winter auch noch sieben Kälbchen dazu gekommen.

Ecco le storie (in tedesco)
L’Etivaz connu loin à la ronde

L’Etivaz connu loin à la ronde

En novembre, la coopérative de L'Etivaz procède à la pesée des fromages. Non seulement on pèse les fromages, mais on les tapote aussi pour déterminer s'ils ont un défaut, et on prélève des échantillons. Les fabricants espèrent obtenir de bonnes qualifications pour leurs meules. Mélanie nous raconte comment cela s'est passé cette année.

Ecco le storie (in francese)
** Alpkäse-Quiz

** Alpkäse-Quiz

Wir gratulieren den Gewinnern unseres Alpkäse-Quiz.

Zu den Gewinnern
** Nach der Alpsaison ist Fondue-Zeit

** Nach der Alpsaison ist Fondue-Zeit

Jessica Rinnerthaler liebt die Zeit, in der es draussen kalt und dunkel wird und sie es sich in der warmen Stube mit Fondue gemütlich machen kann. Ihr Lieblingsrezept mit Alpkäse hat sie mit uns geteilt. Lasst es euch schmecken!

Ecco le storie (in tedesco)
** 4.12. ** So wird Alpkäse im Winter gelagert und gepflegt

** 4.12. ** So wird Alpkäse im Winter gelagert und gepflegt

Wie wird der Alpkäse im Winterquartier richtig gepflegt? Livia Bühler berichtet dazu aus dem Käsekeller im Tal. Eines vorneweg: 100 Käselaibe machen ordentlich Arbeit …

Ecco le storie (in tedesco)
** 8.12. ** Das ist unser Glarner Alpkäse AOP

** 8.12. ** Das ist unser Glarner Alpkäse AOP

Katharina Rhyner hat sich für uns mal etwas genauer mit der Bezeichnung ihres Alpkäses, dem Glarner Alpkäse AOP, beschäftigt. Was steckt dahinter? Das erklärt sie euch.

Ecco le storie (in tedesco)
** MUSTER Blog ** So geht Nachhaltigkeit auf der Alp

** MUSTER Blog ** So geht Nachhaltigkeit auf der Alp

Nachhaltigkeit auf einer Alp hat viele Facetten – von den Kühen, über die Käseherstellung bis hin zu den Alpwiesen. Was Älplerin Jessica für die Umwelt tut erfahren Sie im Blogbeitrag.

Ecco le storie (in tedesco)
** MUSTER Rezept ** Brisolée

** MUSTER Rezept ** Brisolée

Un tradizionale piatto autunnale a base di castagne

Ricetta
Storie dell’alpe

Storie dell’alpe

Livia, Melanie, Katharina, Jessica, Raphael, Anna-Andrea, Audrey e Mélanie raccontano la loro vita all’alpe e per l’alpe.

Continua
Il formaggio d’alpe

Il formaggio d’alpe

La storia del formaggio d’alpe. Metodi tradizionali. Quali tipi di formaggio d’alpe esistono e dove trovarli? Il formaggio d’alpe è anche un ottimo ingrediente per molte ricette.

Continua
L’alpe dal vivo

L’alpe dal vivo

Perché non partire per un viaggio virtuale attraverso la Svizzera – in attesa di scoprire un’alpe dal vero?

Continua