Schweizer Alpkäse. Wo Tradition zum Genuss reift

Die Schweizer Alpen. Hier oben, in rauer Natur und fernab von belebten Strassen, entsteht ein Käse mit Weltruf. Schon während der römischen Besetzung wurde mit saurer Milch Käse hergestellt. Im Mittelalter etablierte sich dann das Labkäsen in den Klöstern und auf den Alpen, wo im 16. Jahrhundert die Zahl der geweideten Tiere stetig anstieg.

Hunderte unterschiedliche Kräuter, kristallklares Wasser und reine Bergluft machen den Alpkäse zu einem Erlebnis, das weit mehr als nur den Gaumen berührt. Aber nicht nur deshalb ist Alpkäse etwas Besonderes. Denn er darf die Bezeichnung Alpkäse nur tragen, wenn er aus der Milch von Kühen, Ziegen oder Schafen hergestellt wird, die auf der Alp weiden. Und im Gegensatz zum Bergkäse wird er nur im Sommer und nur auf der Alp hergestellt.

Aktuelles

Ab in den Stall, denn der Winter naht

Ab in den Stall, denn der Winter naht

Wenn zum Winter hin alles vorbereitet ist, können die Älpler durchschnaufen. Und wie lässt sich die Zeit besser verbringen als in den Bergen?

Geschichte lesen
L’Etivaz – weit herum bekannt.

L’Etivaz – weit herum bekannt.

Im November findet bei der Genossenschaft Etivaz das Wiegen des Käses statt. Neben dem Wiegen werden die Alpkäse abgeklopft und es werden Proben entnommen. Die Hersteller hoffen auf die beste Bewertung ihrer Käselaibe. Mélanie berichtet von dem aufregenden Moment.

Geschichte lesen (in Französisch)
** Alpkäse-Quiz

** Alpkäse-Quiz

Wir gratulieren den Gewinnern unseres Alpkäse-Quiz.

Zu den Gewinnern
** Nach der Alpsaison ist Fondue-Zeit

** Nach der Alpsaison ist Fondue-Zeit

Jessica Rinnerthaler liebt die Zeit, in der es draussen kalt und dunkel wird und sie es sich in der warmen Stube mit Fondue gemütlich machen kann. Ihr Lieblingsrezept mit Alpkäse hat sie mit uns geteilt. Lasst es euch schmecken!

Geschichte lesen
** 4.12. ** So wird Alpkäse im Winter gelagert und gepflegt

** 4.12. ** So wird Alpkäse im Winter gelagert und gepflegt

Wie wird der Alpkäse im Winterquartier richtig gepflegt? Livia Bühler berichtet dazu aus dem Käsekeller im Tal. Eines vorneweg: 100 Käselaibe machen ordentlich Arbeit …

Geschichte lesen
** 8.12. ** Das ist unser Glarner Alpkäse AOP

** 8.12. ** Das ist unser Glarner Alpkäse AOP

Katharina Rhyner hat sich für uns mal etwas genauer mit der Bezeichnung ihres Alpkäses, dem Glarner Alpkäse AOP, beschäftigt. Was steckt dahinter? Das erklärt sie euch.

Geschichte lesen
** MUSTER Blog ** So geht Nachhaltigkeit auf der Alp

** MUSTER Blog ** So geht Nachhaltigkeit auf der Alp

Nachhaltigkeit auf einer Alp hat viele Facetten – von den Kühen, über die Käseherstellung bis hin zu den Alpwiesen. Was Älplerin Jessica für die Umwelt tut erfahren Sie im Blogbeitrag.

Geschichte lesen
** MUSTER Rezept ** Brisolée

** MUSTER Rezept ** Brisolée

Ein traditionelles Gericht für den Herbst mit Kastanien

Zum Rezept
Alpgeschichten

Alpgeschichten

Livia, Melanie, Katharina, Jessica, Raphael, Anna-Andrea, Audrey und Mélanie schreiben über ihr Leben auf und für die Alp.

Mehr
Über Alpkäse

Über Alpkäse

Die Geschichte des Alpkäses. Traditionelle Methoden. Welche Sorten Alpkäse gibt es und wo erhält man ihn? Und auch kochen kann man mit Alpkäse.

Mehr
Alp erleben

Alp erleben

Reisen Sie auf der Karte virtuell durch die Schweiz und besuchen Sie bald eine richtige Alp.

Mehr