Schweizer Alpkäse. Wo Tradition zum Genuss reift

Die Schweizer Alpen. Hier oben, in rauer Natur und fernab von belebten Strassen, entsteht ein Käse mit Weltruf. Schon während der römischen Besetzung wurde mit saurer Milch Käse hergestellt. Im Mittelalter etablierte sich dann das Labkäsen in den Klöstern und auf den Alpen, wo im 16. Jahrhundert die Zahl der geweideten Tiere stetig anstieg.

Hunderte unterschiedliche Kräuter, kristallklares Wasser und reine Bergluft machen den Alpkäse zu einem Erlebnis, das weit mehr als nur den Gaumen berührt. Aber nicht nur deshalb ist Alpkäse etwas Besonderes. Denn er darf die Bezeichnung Alpkäse nur tragen, wenn er aus der Milch von Kühen, Ziegen oder Schafen hergestellt wird, die auf der Alp weiden. Und im Gegensatz zum Bergkäse wird er nur im Sommer und nur auf der Alp hergestellt.

Aktuelles

Faszination Alpkäse

Faszination Alpkäse

Das Leben auf der Alp fasziniert Jung und Alt. Der Geschäftsführer der Dachmarke Schweizer Alpkäse, Martin Rüegsegger, erzählt, wo die Faszination dafür herrührt. Und wie die Alpwirtschaft UNESCO Kulturerbe werden möchte.

Geschichte lesen
Spargeln mit Alpkäse-Sauce überbacken

Spargeln mit Alpkäse-Sauce überbacken

Ob weiss, grün oder gemischt: Frische Spargeln gehören einfach zum Frühling!

Zum Rezept
** 22.4. ** Was ist aus unserem Käse geworden?

** 22.4. ** Was ist aus unserem Käse geworden?

Noch etwa 100 Laibe Alpkäse der letzten Saison liegen im Käsekeller von Livia Bühler. Wie regelmässig und intensiv der Käse noch Pflege braucht und wann die Laibe verzehrt werden sollen, erfahrt ihr im Blogbeitrag.

Geschichte lesen
** 26.4. ** Wem gehört die Alp?

** 26.4. ** Wem gehört die Alp?

Privatalp, Genossenschaftsalp oder ein ganz anderes Besitzverhältnis? Jessica erklärt, was hinter verschiedenen Betrieben steckt und wie es auf der Alp Vorder Menigen aussieht.

Geschichte lesen
** Was ist mit dem im Sommer 2020 produzierten Alpkäse passiert?

** Was ist mit dem im Sommer 2020 produzierten Alpkäse passiert?

Was ist mit dem im letzten Jahr produzierten Alpkäse passiert? Wohin wurde er verkauft? Das haben wir Mélanie Ziörjen gefragt, die beim Vertrieb und Verkauf des Käses auf die Genossenschaft L’Etivaz setzt.

Geschichte lesen (in Französisch)
** MUSTER Blog ** So geht Nachhaltigkeit auf der Alp

** MUSTER Blog ** So geht Nachhaltigkeit auf der Alp

Nachhaltigkeit auf einer Alp hat viele Facetten – von den Kühen, über die Käseherstellung bis hin zu den Alpwiesen. Was Älplerin Jessica für die Umwelt tut erfahren Sie im Blogbeitrag.

Geschichte lesen
** MUSTER Rezept ** Brisolée

** MUSTER Rezept ** Brisolée

Ein traditionelles Gericht für den Herbst mit Kastanien

Zum Rezept
Alpgeschichten

Alpgeschichten

Livia, Melanie, Katharina, Mélanie, Jessica und Raphael schreiben über ihr Leben auf und für die Alp.

Mehr
Über Alpkäse

Über Alpkäse

Die Geschichte des Alpkäse. Traditionelle Methoden. Welche Sorten Alpkäse gibt es und wo erhält man ihn? Und auch kochen kann man mit Alpkäse.

Mehr
Alp erleben

Alp erleben

Reisen Sie auf der Karte virtuell durch die Schweiz und besuchen Sie bald eine richtige Alp.

Mehr