"Das Gefühl, die anderen im Stich gelassen zu haben, lässt einen nicht los." Liebe Nadia, du bringst es auf den Punkt, wie wir Aelplerfrauen uns fühlen, wenn wir einmal ein paar Stunden Auszeit geniessen oder im Tal etwas ganz anderes machen. Danke für die interessanten Beiträge und vielleicht bis nächstes Jahr!
Vreni, eine deiner Mitschreiberinnen