Newsletter N°02, 26. Juni 2012

Schweizer Alpkäse
 

Forschung auf der Alp, Degustationen, Folklore

Guten Tag ###USER_name###

Der Newsletter von Schweizer Alpkäse informiert Sie dreimal jährlich über interessante Hintergründe und wissenswerte Neuigkeiten aus der Welt des Alpkäses. In dieser Ausgabe lesen Sie über erste Erkenntnisse des Forschungsprojekts «AlpFUTUR», wo Sie in Ihrer Nähe Alpkäse degustieren können und was Alpkäse und Jodeln verbindet. Die nächste Ausgabe unseres Newsletters erscheint im Oktober.

Geschichten rund um das Alpkessi lesen Sie unter alpgeschichten.ch.


Alpkäse – das wichtigste Produkt im Sömmerungsgebiet

Das Forschungsprojekt «AlpFUTUR» untersucht Perspektiven für die zukünftige Nutzung des Schweizer Sömmerungsgebietes. Dazu gehört auch die Befragung von 262 Alpbewirtschaftern zum Thema Alpprodukte. Mehr
Vollständige Publikation


«Alpkäse on Tour»

Im zweiten Halbjahr 2012 ist Alpkäse «on Tour». Unter anderem in ausgewählten Coop-Filialen können Sie Alpkäse insgesamt an über 50 Tagen degustieren und sich von der ausgezeichneten Qualität und dem einzigartigen Aroma überzeugen. Werfen Sie einen Blick auf unsere Agenda und kommen Sie vorbei! Mehr


Folklorenachwuchs: Alpkäse und Jodel, das passt!

Karin Niederberger, die Präsidentin des Eidgenössischen Jodlerverbandes, widmet sich nach dem OK-Präsidium des letztjährigen Eidg. Jodlerfests in Interlaken in diesem Jahr vermehrt der Nachwuchsförderung und auch dem Alpkäse. Im Interview erzählt die «höchste Jodlerin der Schweiz», weshalb diese Kombination passt. Mehr

 

Weitere Informationen:

Facebook  www.schweizeralpkaese.ch  www.alpgeschichten.ch  info@schweizeralpkaese.ch

Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten oder das Newsletterabo ändern möchten, klicken Sie bitte hier.

 
Schweizer Käse. Garantiert schweizerisch.