Alp stories – Stories about life and cheeses on the alp

Since 2010 alp farmers have been recounting how everyday life is in the mountains and how alp cheese is made. 

We are currently revising the blog. It will appear shortly on this page with a new look.

Regula Colombo, 1. März 2019: Wenn man den Unterschied zwischen Alp- und Bergkäse mit Eseln erklärt

Cari consumatori

Wie erkläre ich den Unterschied zwischen Alp- und Bergkäse? Während ich überlege, schaue ich zum Fenster hinaus und sehe meinen zwei Eseln Anouk und Ladina zu. EINE ESELSBRUECKE! Ich erkläre es ganz einfach mit einer Eselsbrücke!

Alpkäse ist Kuhferienkäse!!!!

. Alpkäse wird auf einer Alp hergestellt, Bergkäse in einer Dorf-Käserei
. Alpkäse darf nur während der Alpsaison  produziert werden, Bergkäse jedoch das ganze Jahr
. Die Milch für den Alpkäse kommt direkt von den Kühen, welche sich für die Sömmerung auf der Alp befinden. Die Milch für Bergkäse stammt von Kühen, welche zu diesem Zeitpunkt      auf einem Betrieb im Berggebiet leben.
. Alpkäse-Kühe fressen sich ausschliesslich auf der Alpweide satt. Bergkäse-Kühe dürfen sich daheim auch mit Heu verpflegen (z.B. in den Wintermonaten)

Und die Eselsbrücke?….:

Wenn unsere Kühe auf der Alp sind, ist das immer ein wenig wie Sommerferien für sie. Für ein paar Wochen weg von daheim, supergutes Essen, liebevolle Hoteliers (unser Alp-Personal), gute Luft und wunderbare Umgebung.

Also ist Alpkäse = Kuhferienkäse! (Ganz einfache Eselbrücke, oder nicht?)

Mit herzlichen Grüssen von Chiggiogna

Regula, Anouk und Ladina