Meine Highlights des Alpsommers 2022

Eine Tasse Tee, ein Platz am warmen Kachelofen und ein Haufen Fotos vom vergangenen Alpsommer: So lässt sich ein langer Winterabend gut verbringen! Die schönsten Erlebnisse haben wir hier für euch …

 

Alpaufzug

Auch wenn er jedes Jahr wieder kommt: Der Alpaufzug hat sich seinen Platz in unseren «schönsten Erlebnissen auf der Alp» auch im Jahr 2022 wieder verdient! Die Freude, den ganzen Sommer noch vor sich zu haben! Die Vorfreude auf die Tiere, die Glocken, den Duft in der Käserei! Immer wieder unglaublich schön und berührend…

Eine Überraschung

Anfang Juli haben Säumer unsere Alp überquert. Es waren mehr als 20 Pferde, Maultiere, Maulesel und Esel dabei. Es war ein seltener und sehr schöner Anblick. Ihre Ruhe und Trittsicherheit haben wir bewundert.

Seebergsee

An einem heissen Julitag machten wir einen Ausflug zum Seebergsee. Badewetter pur! Es wurde ausgiebig gebadet, gespielt und getobt. Müde und glücklich kamen wir heim.

Alpkäse

Wir freuen uns, dass der Alpkäse gut gelungen ist. Es war auch im 2022 ein schöner Moment, die Laibe aus dem Käsekeller zu tragen, zu wägen und unseren Bauern zu übergeben.

Familienzeit

Wir hatten neben viel Arbeit auch jede Menge Spaß! Die gemeinsame Zeit im Stall und in der Käserei, aber auch die Wasserschlachten auf dem Vorplatz, die Laternenwanderung und das Schlafen im Heu bleiben in bester Erinnerung an den Sommer 2022.

Glacé

Da wir auf der Alp keine Möglichkeit haben, etwas einzufrieren, gibt es bei uns im Sommer auch keine Glacé. Umso besser schmeckt’s, wenn man dann doch einmal die Möglichkeit dazu hat: z.B. beim Alpkiosk im Meniggrund.

Alpabzug

Der Alpabzug ist jedes Jahr auf seine Weise schön. Zwar immer mit Wehmut und Abschied, aber auch erfüllt mit Dankbarkeit, Stolz und Erleichterung. Deshalb gehört dieser besondere Tag auch zu den schönsten Erlebnissen auf der Alp 2022.