Hundebabys - Alpkäse

Guten Abend,

Wie schon mal erwähnt, hat Pala im Mai drei kleine Welpen bekommen. Sie sind nun ungefähr sechs Wochen alt und schon recht hübsche Hündchen geworden. Drei kleine Wusel-Wollknäule, die immer mehr zwischen den Füßen herumspringen und anfangen Blödsinn zu machen. Ab und an werden die Schuhe unserer Kinder verschleppt. Bisher ist noch keiner kaputtgegangen… Klara wird immer recht verrückt wenn ihre heißgeliebten Crogs verschwunden sind oder sie noch Nemo, Frodo oder Pluto mit ihm davonrennen und hopsen sieht. Pala und die Welpen raufen auch öfters auf der Wiese und ab und an begleiten uns die Welpen auch. Vorgestern mussten wir ein Kalb suchen, da sind Nemo und Pluto mitgekommen. Sie waren danach sehr sehr müde. Das Kalb haben wir wieder gefunden.

Heute vor etwa einer Stunde habe ich den ersten Welpe vermitteln können an einen Freund in Deutschland.

Zwei sind noch zu haben, und zwar Pluto und Nemo.

Pluto ist der mit dem Schwarz- Buntem Gesicht und Nemo der Weißgemusterte.

Es ist ein Mix aus Altdeutschem Hütehund – Schlag Gelbbacke und Border Collie.

Also wenn das jemand hier liest und Interesse entwickelt, kann er sich gerne bei mir melden.

Ich freue mich sehr über unseren kleinen Hunde und bin gepannt, wie sie sich weiterentwickeln.

Viele liebe Grüße und bis bald

Katharina