Älpler-Gewürz-Magronen

Zutaten für 4 Personen

1,2 l Milch
1 Lorbeerblatt
2 Nelken
Muskatnuss, Paprika, Salz
1 Knoblauchzehe, in Scheiben geschnitten
1/2 rote Peperoncini, in Ringe geschnitten, ev. entkernt
500 g festkochende Kartoffeln, geschält, in Stäbchen geschnitten
400 g Rüebli, geschält, in Stäbchen geschnitten
200 g Teigwaren, z.B. Magronen
150 g Alpkäse, gerieben
3-4 EL Schnittlauf, fein geschnitten, zum Garnieren

 

Zubereitung

Milch und alle Zutaten bis und mit Peperoncini aufkochen. Kartoffeln, Rüebli und Teigwaren zugeben, unter häufigem Rühren 12-15 Minuten offen knapp weich kochen. Die Flüssigkeit sollte fast eingekocht sein.

Kurz vor dem Servieren den Käse daruntermischen und mit Schnittlauch bestreuen.

Tipp: Mit gebratenen Speckwürfeli oder gerösteten Zwiebelringen und Apfelmus servieren.