In den vergangenen fünf Jahren waren wir jeweils spätestens am 20.Mai auf der Alp. Es ist ganz ungewohnt, jetzt noch im Tal zu sein. So ein Sommerwetter haben wir schon lange nicht mehr erlebt! Es ist viiiel zu heiss hier unten 😉 Wir verbringen die Tage vor dem z’Bärg gehen bei Freunden in der ganzen Schweiz. Und machen mal etwas ganz anderes als sonst Anfang Juni: Im Thunersee baden, Glacé schlecken, durch Murten schlendern, in Zürich im Stau stehen, im Liegestuhl sönnele, bis spät aufbleiben und mit Freunden plaudern…und als Abschluss unserer Ferien: Ein Bad im Hotpot!

Aber wisst ihr: So schön das alles ist – wir tauschten nie gegen einen Alpsommer!