Grillieren in Jacken und Decken gehüllt

Sooo.. fein trotz des sehr kühlen abends haben wir es uns nicht nehmen lassen, ein Feuer unter dem Grill zu entfachen. Zusammen arbeiten und zusammen geniessen. Jeder trägt etwas dazu bei, Ueli unser Sohn war am Nachmittag zu besuch und hat viel Unkraut gemäht. Corina seine Freundin hat Salat mitgebracht. Unsere Tochter Franziska hat das Fleisch mariniert und eine ehemalige Angestellte hat Würste mitgebracht. Isabel und Corina haben Schwyzerörgeli gespielt und gesungen.

Ein rundum gelungener Abend nach dem kurzen Wintereinbruch. Dank allen grossen und kleinen Helfern für ihren Beitrag. Ich habs einfach nur genossen.