Blitz und Donner und Stromausfall während dem Melken

Begleitet von Blitz und Donner gab`s endlich auch bei uns Regentropfen. Ist schön, so ein leichtes Sommergewitter, was auch die willkommene Abkühlung nach diesen heissen Sommertagen bringt.

Flotts ging`s voran beim Melken. Doch nach dem grossen Blitz und dem zugleich folgenden heftigen Donnerknall, war fertig ! Stromausfall! Die Kühe schauten komisch, als plötzlich das Vakuum nachliess und die Aggregate einfach zu Boden fielen. Aber nicht nur wir waren betroffen, so ging`s auch den anderen “Netzstromabhängigen” Älplern/innen  im Reichenbachtal.  Und nun?  Improvisieren, zuerst die Arbeiten erledigen, die ohne Strom machbar sind und hoffen, dass bald wieder der Strom fliesst.

Nach einem ½ h Unterbruch jubelt Susan: der Strom ist da!  Worauf Adrian fragte: „Hat denn ein Mann den Strom wieder gebracht?“